#25 und #26 – und ganz viel Verschlankung

Es ist ja nicht so, dass ich nicht gelesen hätte. Gelesen und darüber geschrieben, allerdings nicht für dieses Blog, sondern für eine Zeitung. In absehbarer Zeit werden die Rezensionen hierzu erscheinen:

wpid-14113013845870.jpg

Genau, zwei Bärinnen. Welches Buch sollte man mir auch sonst zur Rezension anvertrauen?

Das sind übrigens beides wirklich schöne Bücher. „Tango für einen Hund“ eher für ein jüngeres und männliches Publikum, schätze ich, und „Zwei Bärinnen“ einfach für jeden, der sich gerne mit dem Herzen voran in ein Buch wirft. In zwei Tagen erscheint es.

Weil aber dadurch mein alter Lesestapel nicht abschmolz, habe ich ihn noch einmal kritisch angeschaut. Vier Bücher habe ich aussortiert, von denen ich jetzt schon weiß, dass ich mich damit quälen müsste. Essays von Thomas Mann, den ich als Romancier sehr schätze, aber dessen Ansichten zur Politik mich nicht sonderlich interessieren. Gegen Dickens, dessen „Weihnachtsgeschichte“ ich eh für den Advent vorgesehen habe, und Oscar Wilde gab es nur zwei vollkommen unliterarische Gründe: Ich habe gerade keine Lust, mich durch so dicke Wälzer auf Englisch zu wühlen. Dafür brauche ich etwa die anderthalbfache Lesezeit wie für deutsche Bücher, also lese ich dann doch ganz gern eine gute Übersetzung. Außerdem habe ich von Oscar Wilde eh schon sehr viel gelesen und kann damit leben, nicht sein komplettes Werk inhaliert zu haben. Der Abschied von diesen vier Büchern verschafft mir etwa zwanzig Zentimeter Platz im Regal, und das stimmt mich froh. Falls jemand von euch kurzfristig seine Liebe zu einem davon entdeckt: Bitte melden! Es lässt sich bestimmt eine Übergabe arrangieren.

wpid-14113014359771.jpg

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s